Reinigung - Gesünder Leben

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Onlineshop
EM Bio Washball 1 Stück - NICHT LIEFERBAR

EM Bio Washball 1 Stück - NICHT LIEFERBAR

DERZEIT VOM HERSTELLER NICHT LIEFERBAR!

… ersetzt das Waschpulver für ca. 3 Jahre
… spart Strom – 30°C genügen
… spart in 3 Jahren ca. € 1000,- (1 Waschgang/Tag)
… ist antibakteriell
… wäscht phosphatfrei, schont daher die Umwelt
… wäscht ohne Chemie, ideal für Allergiker
… wäscht ohne Bleichmittel – ideal für Buntwäsche
… ist ideal für sensible Kinderhaut
… beseitigt zu verlässig und dauerhaft Schweißgeruch
… wäscht hygienisch sauber (durch EM-Effektive Mikroorganismen)



Wie funktioniert der BioWashBall?
,
Der BioWashBall produziert während des Waschgangs negative Ionen und einen
ph-Wert von ca. 10 wie herkömmliche, chemische Waschmittel. Diese Kombination sorgt dafür, dass die Oberflächenspannung des Wassers aufgebrochen wird und sich die Schutzpartikel und Fettflecken aus der Kleidung lösen können. Zudem werden schädliche Keime abgetötet. Die Wäsche wird hygienisch rein. Der BioWashBall hat somit eine antibakterielle Wirkung und beseitigt schlechte Gerüche.

Verantwortlich für die Funktionsweise sind speziell gezüchtete Mikroorganismen, die auf Schmutzlösung von Textilien spezialisiert sind. Für den BioWashBall wurden sie in spezielle Keramiksteinchen eingearbeitet und setzen sich vorwiegend zusammen aus Milchsäurebakterien, die bekannt sind für ihre hohe Sterilisationskraft und aus Photosynthesebakterien. Letztere nutzen Sonnenlicht, um organische Substanzen zu synthetisieren. Ihre Präsenz ist der Grund dafür, dass der BioWashBall möglichst nach jedem Waschvorgang in die Sonne (Fensterbrett) gelegt werden soll, um sich zu regenerieren.

Alle Bestandteile der Keramiksteinchen sind reine, natürliche, aus der Erde gewonnene Substanzen. Ein Teil der Steinchen ist verantwortlich für den optimalen ph-Wert, ein anderer Teil eliminiert Gerüche, ein weiterer wirkt oxidationshemmend und wieder andere strahlen Infrarotstrahlen aus.
Die BioWashBall-Hülle besteht aus einer giftfreien Plastikkugel.




Gebrauchshinweise:
Weiße und bunte Wäsche trennen.
Den BioWashball in die Mitte der Wäsche in die Trommel legen.
Waschprogramm 30°C, max. 60°C, 95°C nur in Ausnahmefällen!
Nach dem Waschen den Waschball an die Sonne (Fensterbrett) legen.
Achtung: Beim 1. – 2. Waschen kann es durch die Schleuderwirkung zu Minimalverlusten von Keramiksteinchen kommen. Daher empfehlen wir, den Waschball in ein Wäschenetz zu geben. Damit schützen Sie auch die Feinwäsche.


Wichtig:
Der BioWashBall kann in herkömmlichen Waschmaschinen benutzt werden. Wenn ein Trockner integriert ist, den BioWashBall vor dem Trocknen entfernen. Der BioWashball kann für die Handwäsche benutzt werden. Die Wäsche dabei eine Stunde mit dem BioWashBall einweichen. Bei hartnäckigen Flecken bzw. stark verschmutzter Wäsche empfehlen wir die übliche Fleckenvorbehandlung mit z.B. Gallseife und dann mit 1/5 der normalen Waschmitteldosis gemeinsam mit dem BioWashBall zu waschen.


Haltbarkeit
Bei 1 Wäsche pro Tag (4 kg) ist der BioWashBall 3 Jahr wirksam. Bei mehr als 4 kg sollte man 2 BioWashBalls verwenden. Damit die Wirkung erhalten bleibt, legen Sie den BioWashBall erfahrungsgemäß nach jedem Waschgang in die Sonne, damit die Keramikkügelchen sich regenerieren können.

Das perfekte Geschenk!

 Sie helfen Ihren Freunden (enorme Kosteneinsparung für Waschmittel)
 Sie helfen Ihrer Gemeinde (weniger Wasseraufbereitungskosten
Sie helfen der Erde (weniger Chemie in der Umwelt)

Nicht am Lager
29.90 € Hinzufügen
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü